Naruto Online Artwork

Naruto Online bekommt neue Gruppenmissionen

Das browserbasierte MMORPG Naruto Online erhielt ein neues Update, welches weitere Gruppenmissionen mit sich bringt.

Die Gruppenmissionen kommen bei den Spielern sehr gut an, weswegen man sich nun an weiteren dieser Quests beteiligen darf.

Bei den Gruppenmissionen von Naruto Online handelt es sich um zeitlich begrenzte Aktionen. Spieler ab Level 30 dürfen sich gemeinsam mit ihren Freunden daran beteiligen und so im Team besondere Aufgaben erledigen. Meistert ihr diese, dann erspielt ihr euch damit Ninja Wekrzeuge. Achtet aber darauf, dass ihr nicht einfach jede der Quests annehmen könnt. Es gibt immer eine Mindestkampfkraft und eine empfohlene Kampfkraft, die ihr erreicht haben müsst. Das Erstere ist etwas niedriger als das Letztere. Dies führt dazu, dass ihr die Missionen im Voraus erleben könnt, um zu schauen, wie sich die Gegner verhalten und wo ihr euch noch verbessern müsst.

Außerdem sind die täglichen Missionen des Spiels jetzt in neue Kategorien eingeteilt und ihr dürft euch über neue Belohnungen freuen. Hinzu kommt, dass jede Woche fünf zusätzliche Belohnungschancen für Gruppen hinzugefügt wurden, die aus Freunden mit einem Freundschaftsgrad von mindestens Stufe 5 gebildet werden. Es lohnt sich also definitiv, gemeinsam in der Gruppe die Abenteuer im MMO zu erledigen.

Ihr dürft während der Missionen mit neuen Boni rechnen. Dazu gehören neue Gegenstände wie Wandlungssteine oder Wandlungswerkzeuge. Die Wandlungssteine dürft ihr dazu einsetzen, die Wandlungsattribute der Werkzeuge zu verändern. Mit unterschiedlichen Kombinationen verändern sich auch die Attribute. Wenn ihr gleiche Attribute kombiniert, denn wird dieser Effekt dadurch noch verstärkt.

Mit diesen Neuerungen werden die Abenteuer und Kämpfe im Browsergame Naruto Online noch spannender und abwechslungsreicher. Schaut am besten gleich mal ins Spiel rein und erlebt die Änderungen selbst.

Share this post

No comments

Add yours