naruto-online-update

Naruto Online: Update erweitert Handlung und bringt neue Features

Naruto Online bekommt eine erhöhte Levelgrenze, Experten-Missionen, neue Tendo-Truhen und weitere Neuerungen für höherstufige Spieler.

Seit Naruto Online Mitte April auch auf dem deutschen Markt erschienen ist, hat der Entwickler und Publisher Oasis Games einiges an neuen Inhalten nachgeliefert. Erst kürzlich hat das Team dem ersten offiziellen MMORPG im Naruto-Universum ein Turnier-Schlachtfeld, das Kampfroben-System und neue Accessoirs hinzugefügt. Doch während sich vergangene Neuerungen eher an Einsteiger richteten, konzentriert sich das aktuelle Update vor allem auf die hochstufigen Ninjas unter euch. Es hebt nicht nur das Höchstlevel auf 80 und erweitert die Handlung, ihr könnt nun auch mehr Gefährten anheuern, um euch mit ihnen in die neuen Handlungsmissionen zu stürzen.

Sucht ihr eine andere Herausforderung in Naruto Online, könnt ihr euch nun an den neuen Experten-Missionen versuchen. Die kommen in den drei Schwierigkeitsstufen „Einfach“, „Schwierig“ und „Albtraum“ und werden wöchentlich zurückgesetzt. Auch unterscheiden sich Gegner und Angriffe von Monat zu Monat, so dass ihr eure Formation, Verfolgungsfähigkeiten und Herangehensweise immer wieder aufs Neue anpassen müsst. Seid ihr erfolgreich, werdet ihr mit neuen Objekten zur Verbesserung eurer Kampfrobe belohnt.

Neu sind auch die Tendo-Truhen, die neben den sechs Pain-Ninjas auch den ersten Ho-Kage beinhalten können. Pain, der im Besitz des Rinnegan ist, kann Attribute verstärken und durch unterschiedliche Zusammenstellungen in der Formation einzigartige Kombinationen erschaffen. Hashirama Senju hingegen – einer der Gründer Konohas – nutzt sein Holzversteck-Kekkei-Genkai und besitzt die Fähigkeit, Tiere zu kontrollieren.

Share this post

No comments

Add yours